logo

Home

 

Papierschnitt FliegeStil und Technik

Die Papierschnitte von Werner Gunterswiler entstehen in mehreren Phasen. Ideen werden skizziert und festgehalten. Aus Skizzen entstehen in präzisen Zeichnungen Papierschnittvorlagen. Strukturen geben dem Schnitt seine räumliche Wirkung und führen zu einer „Lebendigkeit“, die in einer Zeichnung in dieser Art nicht möglich ist. Werner Gunterswiler arbeitet ausschliesslich mit der Schere. Die Inhalte der Papierschnitte sind vielfältig. Neben zwischenmenschlichen Themen finden sich Papierschnitte zu Tieren, zur Umweltthematik, zu gesellschaftlichen Zusammenhängen oder  bestimmte Lebenssituationen finden sich in karikaturistischen Darstellungen wieder.

Zu den Arbeiten

 

Current work: Löwenzahn/dandelion

Neuer hochkant Papierschnitt (50×80) ist am Entstehen. Löwenzahn bei Fruchtreife. Positiv-/Negativpapierschnitt: Früchte hell im dunkel geschnitten, fliegen ins Licht, dunkel in hell geschnitten. Interpretation: Die Frucht kommt aus dem Dunkeln, entfaltet das Leben im Licht und … vergeht wieder im Dunkeln, genauso wie beim menschlichen Leben. My current work: A dandelion. It’s a Positiv-/Negativcut,
mehr…

feather

feathers! (papercut, each one 100×30) An ancient symbol for lightness, sky, light and …a messenger between this world and the next world and between life and death. Feel free, be happy and buoyant, don’t remain in a depressed mood, it’s not worth it, although sometimes there are reasons enough, enjoy your life now and feel free like a feather in the wind! Federn!  Altes Symbol für Leichtig
mehr…

new large-sized paper cut in progress

next of my large-sized papercuts I’m working on. length about 100cm. interesting challenge! Mein nächster Papierschnitt in einer Serie von grossformatigen Schnitten entsteht. Länge ca 1m. Herausfordernde und interessante Arbeit!
mehr…